KI-Assistent auf Edumaps

Edumaps

Einführung

Anwendungen

  • Da die Funktionen des KI-Assistenten nahezu unbegrenzt sind, haben wir ein paar Vorlagen bereitgestellt, die Ihnen einen hilfreichen Rahmen geben können:
  • Wählen Sie eine der Vorlagen aus dem Dropdown, so wird die Beispiel-Anfrage in das Textfeld übernommen.
  • Diese können Sie dann entsprechend Ihren Vorstellungen anpassen und schließlich absenden.

Übernahme der KI-Antwort in die Map

  • Wenn Sie den KI-Assistenten aus der Mapansicht oder aus dem Bearbeitungsmodus heraus geöffnet haben, so finden Sie am Ende der KI-Antwort ein rotes Pluszeichen.
  • Klicken Sie darauf, so können Sie den Pfad auswählen, wo die neue Box hierfür erstellt werden soll:
  • Standardgemäß wird „Neuen Pfad anlegen“ zuerst ausgewählt.
  • Bestätigen Sie und klicken Sie dann auf den Button „Geh zu meiner Map“. Schon sehen Sie die Antwort in einer neu angelegten Box.

Bestehende KI-Antworten

  • Haben Sie bereits mit dem KI-Assistenten gearbeitet, so finden Sie bestehende Antworten ganz oben über dem Eingabefeld gelistet.
  • Jede Anfrage können Sie mit Klick auf das Papierkorb-Icon löschen.

Neue Map aus KI-Antworten erzeugen

  • Sie haben auch die Möglichkeit, aus einem Strang von Ihren Anfragen und den dazugehörigen KI-Antworten eine komplett neue Map zu erzeugen.
  • Klicken Sie hierzu einfach auf den Button „Map aus Antworten erstellen“:
  • Damit wird der gesamte Strang in eine Map übernommen.