Lektion VEK03: Vektoraddition

Erstellt von Edumaps . Klasse

Inhalte

Vorwissen: VEK01: Einführung zu Vektoren + VEK02: Vektoren bestimmen

Mathematik
Inhalte
  • Wie addiert man einen Ortsvektor mit einem Verschiebungsvektor?
  • Was ist die komponentenweise Addition?
  • Wie addiert man zwei Ortsvektoren miteinander?
  • Was ist die Spitze-Fuß-Regel?
  • Wie verläuft die Addition von mehreren Vektoren?
  • Was ist eine geschlossene Vektorkette?

Videos

Mathematik
Videos
  • Das Wissen zur Vektor-Einführung und zum Bestimmen von Vektoren können wir nun nutzen, um Vektoren zu addieren.
  • Wie das genau funktioniert, schauen wir uns in den Videos rechnerisch und geometrisch an. Wir lernen auch Rechenregeln wie zum Beispiel das Kommutativgesetz der Vektoraddition kennen.
  •  
  • Einführung der Addition über Ortsvektoren und Verschiebungsvektoren. Komponentenweise Addition. Geometrische Darstellung für Ortsvektor a + Verschiebungsvektor v = Ortsvektor b
  •  
  • Wie addiert man zwei Ortsvektoren. Regel für die geometrische Darstellung: Verschiebung der Vektoren (Anfangspunkt auf Endpunkt, Spitze-Fuß-Regel). Kommutativgesetz für Vektoren a + b = b + a. Resultierender Vektor als kürzeste Verbindung (Vektorbeträge).
  •  
  • Wie addiert man mehrere Vektoren miteinander. Die Komponenten aller Vektoren müssen addiert werden. Schrittweise geometrische Darstellung der Vektoraddition auf der Ebene.
  •  
  • Geometrisches Beispiel einer Vektoraddition, Verschiebung der Vektoren aufeinander, Kommutativgesetz geometrisch, Nullvektor bei der Addition, geschlossene Vektorkette, Darstellung der Komponenten eines Vektors als Vektoren.

Artikel im Wiki

Mathematik
Artikel im Wiki

Rechner

Mathematik
Rechner
kein Material

Arbeitsblätter

Mathematik
Arbeitsblätter

Lernchecks

Mathematik
Lernchecks

Häufige Fragen

Mathematik
Häufige Fragen